Kategorie-Archiv: YouTube

Stromberg

Natürlich lässt sich auch Bürohengst Bernd Stromberg bei YouTube sehen. Sowohl in seinen größten Filmen Matrix, Findet Nemo und Fluch der Karibik als auch zu den Themen Jesus und Hitler ist er dort präsent. Was bei ihm nicht klappt, zeigen die Outtakes – die beim neuen FDP-Channel bei YouTube übrigens zeigen, dass es für die FDP schon zu schwer ist, was falsch zu machen. Deren Outtakes von der Bundestagsfraktion aus Wiesbaden gehen richtig schief.

Olm in der Uni

Tja, hab ich wohl zu viel Zeit? Ne, eigentlich nicht – zwischen Telefonaten wegen Besichtigungsterminen von WG-Zimmern und dem weiteren Suchen neuer Angebote schickte Arjan mir dann aber doch einen Link zu – na? – genau! YouTube 🙂 Da geistert Hans-Werner Olm durch die Uni. Wär man doch gerne dabeigewesen. Genauso wie ich mich gerade frage, warum ich in Darmstadt studiere und nicht an der Elite-Uni in Bochum. Oder an der sehr musikalischen Appalachian State University in Boone, North Carolina…

Flugzeitlandung aus nächster Nähe

Aber aus nächster Nähe! Normalerweise hätte ich nicht gedacht, dass Fotos wie dieses echt sind, aber nachdem mir dann Rico erzählte, er sei sogar schon dort gelandet, hab ich mich mal auf die Suche gemacht. Ein Video bei YouTube zeigt, wie Besucher vom Strand ins Meer gepustet werden; ein anderes zeigt die Landung aus dem Cockpit heraus, ein drittes die Strandperspektive des Flughafens auf der Saint-Martin-Insel in der Karibik.

Tonight we dine in Cleveland

300 – das war doch ein Knüller, der da Anfang April ins Kino kam. Ich erinnere mich noch an die Preview im Kinopolis. Immer wieder tauchen Filmchen und Bilder auf, die das Historienepos auf die Schippe nehmen. Ein besonders netter ist mir gerade unter die Augen gekommen: 300 Spartans on a plane berichtet von einem netten Kampf über den Wolken, gespickt mit Xerxes auf dem Klo und der Bitte, die Gurte anzulegen.

Weitere 300-Ableger:

  • Simpons meet 300 – Szenen aus dem Simpons-Kinofilm und den Fernsehfolgen mit 300-Ton