Rücklastschrift

So, dank meiner Hausbank habe ich den bislang nicht mit einer Rechnung belegten Betrag von 40,79 Euro von Hansenet zurückerhalten. Eine Rückbuchung ist doch recht simpel. Ich hoffe nur, dass Hansenet auch den Emaileingang zügig bearbeitet, denn dort findet sich der Grund für die Buchung – und den sollten sie lesen, bevor ihr bevorzugter Inkassopartner den Fall auf den Tisch bekommt…

Interessant: Die automatische Antwort auf meine Mail stellt eine echte Antwort innerhalb der nächsten vier Tage in Aussicht – normalerweise ist dort von zehn Tagen die Sprache…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.