Kirschen statt Alice

Heute gabs sowohl eine Enttäuschung als auch ein positives Erlebnis. An sich wollte ich heute allen Krempel nach Darmstadt umziehen und meinen Internetanschluss einrichten. Dass das manchmal kompliziert wird, schrieb ich ja schon am Mittwoch. Heute war zwar die Hardware da, aber nach dem Anschluss klappte trotzdem nichts. Klar, denn laut Alice-Support sei die Leitung noch gar nicht von der Telekom vorbereitet. Da müsste noch jemand kommen, um das zu machen, und der sei wohl schon da gewesen, ich aber nicht, und nächstbester Termin ist der 20. September. Damit ließe Alice sich schon acht Tage mehr Zeit als angekündigt, und meine Anwesenheit scheint doch nötig zu sein, obwohl die mir das gegenteilig geschrieben haben…

Besser läufts da mit Cherry – der versprochene Empfänger ist heute angekommen 🙂 Wenigstens ein Glücksmoment…..

Ein Gedanke zu „Kirschen statt Alice“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.